RHS Ahrtal

Erste Hilfe Kurs (Mensch)

- Erste Hilfe Kurs 2015 -

- Erste Hilfe Kurs 2013 -

Damit Hundeführer und Helfer der Rettungshundestaffel Ahrtal im Ernstfall handlungsfähig sind, finden regelmäßig Erste Hilfe Schulungen statt.

Dem Team der Rettungshundestaffel Ahrtal wird regelmäßig die Möglichkeit geboten Erste-Hilfe-Schulungen in den Räumen der AKNZ in Bad Neuenahr Ahrweiler wahrzunehmen. Unser Schulungsleiter Herr Hagel vom Malteser Hilfsdienst bringt die Hundeführer hier auf den neusten Stand und sorgt für Auffrischung in Theorie und Praxis.

In 16 Kursstunden werden die verschiedene Themen wie zum Beispiel stabile Seitenlage, Herz-Lungen-Wiederbelebung, Anlegen von Verbänden, Umgang mit Verbrennungen, Verätzungen oder gar einem Schock praxisnah vermittelt. Neben der theoretischen Erläuterung der Erste Hilfe-Maßnahmen wird großer Wert auf praxisbezogenen Übung zur Anwendung der Erste Hilfe-Techniken gelegt. Neben dem Anlegen von Verbänden werden beispielsweise stabilen Seitenlage, Herz-Lungen-Wiederbelebung sowie verschiedene Tragetechniken geübt. Wobei jeder Teilnehmer die Anwendung unter Anleitung des Schulungsleiters umsetzt. Die mehrmalige Wiederholung durch jeden Teilnehmer führt zur Festigung der verschiedenen Erste Hilfe-Maßnahmen. 

Auch die Anwendung eines “Automatisierten externen Defibrillator´s” kurz AED wird thematisiert und geübt. Diese Geräte können bei schneller und richtiger Anwendung zu “Lebensrettern” werden. Die Anwendung ist denkbar einfach, so das auch Laien damit zurecht kommen.
Nach intensiver Übung mit dem AED konnten sich alle Teilnehmer von der einfachen Handhabung überzeugen.

Das Team der Rettungshundestaffel Ahrtal bedankt sich herzlich bei unserem Schulungsleiter Herr Hagel, der uns seit vielen Jahren in der zweitätigen Schulung das notwendige Wissen zum Thema Erste Hilfe in abwechslungsreicher Form vermittelt und für eine Vertiefung der Kenntnisse sorgt. Vielen Dank an dieser Stelle auch bei dem Malteser Hilfsdienst für die Bereitstellung von Puppen sowie Verbandsmaterial für die praktischen Übungen, sowie dem AKNZ für die Räumlichkeiten.



Automatisierter Externer Defibrillator
Der Automatisierte externe Defibrillator (AED, ugs.: "Laiendefibrillator" ) ist ein medizinisches Gerät zur Behandlung des Kreislaufstillstandes durch Abgabe von Stromstößen. Im Gegensatz zu Defibrillatoren aus dem Rettungsdienst oder der Klinik sind AED durch ihre Bau- und Funktionsweise besonders für Laienhelfer geeignet.
Quelle: Wikipedia

zurück


[Startseite] [Eindrücke] [Über uns] [Ausbildung] [Kontakt] [Sonstiges]